TATORT – „Das Monster von Kassel“

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TATORT – „Das Monster von Kassel“

12. Mai 2019 | 20:15 - 21:45

kostenlos

Nie mehr alleine Gucken müssen …

Alle Erstausstrahlungen der berühmten Kult-Krimiserie gibt’s immer sonntags ab 20.15 Uhr auf Großbildleinwand.
Bitte habt Verständnis dafür, dass das Lokal ab 20 Uhr verdunkelt wird und die Tatort-Vorführung auf Großbildleinwand beginnt!

 

Anna Janneke und Paul Brix, Hauptkommissare in Frankfurt, werden zu einem grausigen Fund gerufen: in Plastiksäcke gehüllte Leichenteile.

Rasch stellt sich heraus, dass das Opfer aus Kassel stammt. Es ist der 17-jährige Luke Rohde, Stiefsohn des Sonnyboys der Nation, des beliebten Fernsehtalkmasters Maarten Jansen. Mit seiner Ehefrau Kirsten und ihren beiden Söhnen aus erster Ehe hat Jansen bis dahin ein idyllisches Familienleben geführt.

Janneke und Brix rätseln, wieso gerade Luke zum Opfer wurde. Um sich nach dem Stand der Ermittlungen zu erkundigen, kommt Maarten Jansen auf das Kasseler Polizeipräsidium. Doch im Gespräch mit Anna Janneke tauchen mehr und mehr Widersprüche auf. Die beiden Frankfurter Kommissare begreifen, dass nur Maarten der Mörder seines Stiefsohns sein kann. Es beginnt ein zermürbendes Verhör.

Details

Datum:
12. Mai 2019
Zeit:
20:15 - 21:45
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://www.stilbruch-bamberg.de//tatort-2/

Veranstaltungsort

STIL.Bruch
Obere Sandstr. 18
Bamberg, 96049 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0951 5190002
Website:
www.stilbruch-bamberg.de